Startseite / Apfel / S / MIME / smime.p7s-Anhänge können Mail auf dem iPhone blockieren

S / MIME / smime.p7s-Anhänge können Mail auf dem iPhone blockieren

Seit einiger Zeit ist auf vielen iPhone-Smartphones etwas seltsam, wenn eine "smime.p7s" -Nachricht in der Mail-App empfangen wird. Dies ist die native Anwendung, die auf allen iOS-Betriebssystemen gefunden wird.

Problemdaten:

Eine E-Mail wird an das iPhone gesendet, auf dem eine Dokumentdatei von einem Zertifikat begleitet wirdsmime.p7s. Nach dem Empfang dieser Nachricht, beim Versuch, sie im Hintergrund herunterzuladen, Die iOS Mail-Anwendung ist nicht mehr nutzbar oder wird plötzlich beendet.
Löschen Sie die Nachrichtauf dem iPhone (wenn dies gemacht wird) ist keine Lösung. Gelöschte E-Mails werden automatisch in einen "Papierkorb" -Ordner verschoben, in dem Sie immer noch versuchen, die verschlüsselte Datei herunterzuladen, und das Problem bleibt bestehen.

Was sind die S / MIME-Anhänge (smime.p7s)

Wenn Sie ein E-Mail-Dokument von einer Institution oder einer Bank erhalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass es eine smime.p7s-Datei beigefügt ist. Sie werden nicht foltern, um diese Datei zu öffnen, weil Sie nicht können. S / MIME (Sichere Multipurpose Internet Mail Extension) bietet zusätzliche Sicherheit für Nachrichten, die von einem Konto gesendet werdenExchange ActiveSync.
S / MIME enthält zwei Hauptkomponenten: Digitale Signaturen si Verschlüsselung.

Elektronische UnterschriftÜberprüfen Sie, ob die E-Mail vom Absender gesendet wurde. Dies vermeidet das Senden von Nachrichten durch Viren von einer E-Mail-Adresse. Zum Senden dieser E-Mail-Nachrichten wird ein einzelnes elektronisches Zertifikat für jeden Benutzer installiert.

Encryption ist eine Möglichkeit, die Information so zu sichern, dass sie nicht gelesen werden kann, wenn die Nachricht nicht in einen entschlüsselbaren Zustand gebracht wird. Dies ist auch die Datei smime.p7s. Dieser Verschlüsselungsschlüssel bietet Sicherheit für die Nachricht, wenn sie übertragen wird oder wenn sie gespeichert wird.

Es ist sehr gut möglich, dass iOS diese Art von E-Mail-Nachrichten nicht versteht, die verschlüsselt von Exchenge in der Mail-Anwendung des iPhones kommen, und folglich erscheint der Fehler, der zum plötzlichen Herunterfahren der Anwendung führt.

Wie behebe ich das Problem, die Mail-Anwendung auf iPhone / iOS zu schließen?

Wenn Sie eine solche Massage erhalten auf E-Mail, begleitet von einer Datei verschlüsselt S / MIME und Mail-Anwendung nicht funktioniert, ist es am besten auf das Webinterface zu gehen (Webmail) oder einem anderen Mail-Client, wo Sie Konto zugreifen Mailen Sie die Nachricht und löschen Sie sie auch aus "Papierkorb" / "Papierkorb". Natürlich nicht vor dem Speichern der wichtigen Daten in der Nachricht auf dem PC / Mac. Dieser Dateityp ist normalerweise Anlagen im PDF- oder DOCX-Format beigefügt.
Nachdem Sie die Nachricht gelöscht haben, schließen und starten Sie das iPhone neu und öffnen Sie anschließend Mail. Dies kann sich plötzlich einmal schließen, wonach alles wieder normal wird.

Soweit es uns betrifft, erleben wir dieses Problem seit langem mit allen Nachrichten, die wir erhalten habenRaiffeisen Bank.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

ArabicBulgarianChinesisch (vereinfacht)Chinesische Tradition)kroatischTschechischDänischDutchEnglischestnischFinnishFranzösischDeutschgriechischhebräischHindiungarischIndonesianirischItalianJapanischKoreanlettischlitauischNorwegianPolnischPortugiesischrumänischRussischserbischSlovakSlowenischSpanischSwedishThaiTürkischUkrainischVietnamesisch