Android @GoogleAndroid AppsWas gibt's Neues

Google hat Android P Developer Preview 1 - Nachrichten und Funktionen veröffentlicht

Google In den letzten drei Jahren hat es Tradition, in der Preview-Version das zukünftige Betriebssystem zu veröffentlichen androide. Dieses Jahr ist das dritte Jahr in Folge Google bietet Entwicklern "Developer Preview" (DP) -Versionen für die neue Version androide.

die neue Android P kommt mit einer Reihe von Änderungen und neuen Funktionen von Anwendungen und vielen Änderungen des Grundsystems. Sowohl auf Codeebene als auch auf Benutzeroberflächenebene. Android P verfügt außerdem über ein neues Benachrichtigungssystem und eine neue Benutzeroberfläche für Benachrichtigungen, Einstellungen und Einstellungen sowie schnelle Einstellungen.

Android P Developer Preview 1 ist nur für Entwickler gedacht, von denen Google Feedback zum Erweitern und Anzeigen erhält.

Neue Funktionen für Apps und Entwickler auf Android P

Mit dem neuesten Android-Markt, der Android-Geräte mit einzigartigen Bildschirmgrößen und -formen auf den Markt bringt, wird das neue Android P nach Anwendungen und Schnittstellen für jede Auflösung und Größe suchen. Auch die Edge-to-Edge-Smartphones mit erstklassigen Smartphones wie dem iPhone X werden berücksichtigt, bei denen die obere Leiste separat grafisch verwaltet wird.
Mit neuen APIs können Entwickler verwalten, wie Inhalte angezeigt werden.
Die Neugestaltung und Neugestaltung des Meldesystems in der Imkerei verbessert die Sichtbarkeit und Funktionalität erheblich. Insbesondere können Anwendungen Konversationen, Bilder, Aufkleber und intelligente Antwortfunktionen anzeigen.

Für Bilder ermöglichen die neuen APIs gleichzeitige Streams von zwei oder mehr Kameras. Eine sehr notwendige API, wenn man bedenkt, dass die Trends der neuen Geräte in Richtung Dual-Kameras gehen. Diese ermöglichen Multi-Kamera-Funktionen für Zoom, Bokeh und Stereovision.

Für Medieninhalte bietet Android P HDR VP9-Unterstützung für HDR-Videos, die auf YouTube verfügbar sind und Filme abspielen. HEIF-Komprimierung gestartet von Apple auf iOS und MacOS ist auch in den neuen APIs vorhanden.
Eine weitere Funktion ermöglicht es Ihnen, sich mit der WiFi Round-Trip-Time im Inneren zu positionieren. Es ist möglich, die Entfernung vom Gerät zum drahtlosen Zugangspunkt einzustellen. Router.
Android P und die Neural Network API, Autofill, Open Mobile API für sichere Zahlungen und NFC-Transaktionen werden erheblich verbessert.

Android P wird auch signifikante Änderungen in der Anwendersicherheit und der Benutzer-Privatsphäre bringen. Wir werden keine Anwendungen sehen, die Zugriff auf Kontakte, Mikrofon oder Kamera verlangen. Ein Dialog wird ebenfalls implementiert, um die Aktivierung des Fingerabdrucks für den Zugriff auf unverschlüsselte HTTP-Webseiten zu beantragen.

Derzeit Android P DP! ist für Pixel-, Pixel XL-, Pixel 2- und Pixel 2 XL-Geräte verfügbar

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Mobile Apps, Tutorials und Neuigkeiten:
go.store.ovi.mobi/entry/van/main/n8-00, htc Wallpapers,
Nach oben-Taste
Schließen