Mobile InternetWas gibt's Neues

Orange arbeitet mit Google für Cloud-, KI- und maschinelle Lerndienste zusammen

Partnerschaft zwischen Orange und Google Inc. in Europa für KI, Google Cloud und maschinelles Lernen

Orange ist einer der wichtigsten Mobilfunkbetreiber in Europa und bietet innovative Lösungen für Einzelpersonen und Unternehmen.

Orange hat kürzlich seine Beziehungen zu verstärkt Google durch eine strategische Partnerschaft auf der Datenseite. Die beiden Unternehmen werden zusammenarbeiten, um ein Innovationslabor in Europa zu eröffnen, das sich auf zukünftige Computer- und Datenmanipulationstechnologien mit 5G-Technologie konzentriert und in Kürze in allen Ländern des alten Kontinents verfügbar sein wird.

In Übereinstimmung mit den Bedingungen der Vereinbarung, Google Cloud wird die interne digitale Transformation der Orange-Gruppe bis 2025 unterstützen, wie im Entwicklungsplan des Betreibers vorgesehen.
Die Erfahrung von Google mit Cloud-Daten, Cloud-Anwendungen und künstlicher Intelligenz (KI) wird Orange dabei helfen, sowohl die interne betriebliche Effizienz als auch die Erfahrung von Orange-Kunden zu verbessern. In diesem Sinne beabsichtigt Orange, eine Anwendung / Plattform für Datenanalyse und maschinelles Lernen auf der Grundlage von Google-Diensten zu entwickeln.

Ein neues Kompetenzzentrum wird Unterstützung bieten Google Cloud für Orange Frankreich und die Tochtergesellschaften der Gruppe im Rahmen des Programms für digitale Entwicklung und Innovation. Durch dieses Programm werden Tausende von Orange-Mitarbeitern für die neuen Dienste geschult, die implementiert werden. Zugriff auf und Bearbeitung von Daten in Google Cloud, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI).

Diese Vereinbarung wird die Position stärken Orange Business Services (OBS) Als Betreiber und Anbieter von Multi-Cloud-Diensten wird Orange stattdessen Dienste sichtbarer machen Google Cloud auf dem Geschäftsmarkt aus Europa.

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben-Taste
Schließen